Die Armen Krankenkassen.


Nachtrag zu Eintrag von gestern….. Ich könnte so ausrasten! Die Kassen haben Milliardengewinne… http://www.welt.de/politik/deutschland/article6716047/Krankenkassen-machen-Milliarden-Gewinn.html Aber es reicht noch nicht, jetzt soll die Zahl der zugelassenen Psychotherapeuten gesenkt werden: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=21194 weil sie angeblich zu hoch sei. Dabei gibt es bereits jetzt … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Immer mehr Arbeitsverweigerer bleiben zu Hause mit Burnout….!

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Dafür sinkt aber die Zahl der Selbstmorde! Das sollte man mal einem der selbsternannten Kritiker und Es-wird-zuviel-Ritalin-verschrieben Schreihälse um die Ohren Hauen. – – – – – – – – -In Stein gemeißelt!   Quelle zu Grafik und dem erwähnten … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Tag 40…Pillen alleine sind ja nicht alles…


…so, hab ich mir sagen lassen, also musste auch eine Verhaltenstherapie her.

Doch die Achtsamkeitstherapie, mein Mittel der Wahl fordert ihren Tribut. Es gibt Hausaufgaben: Bewusst wahrnehmen, mit 5 Sinnen beschreibenwas ich erlebe. Nur im Hier und Jetzt sein.

Wenn ja, warum nicht und wenn nein warum doch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 38 … Alles eine Frage der Einstellung.


… Alles eine Frage der Einstellung.

Es ist ja mein erster Eintrag seit längerem. In der Zwischenzeit ist eine Menge passiert, das ich im Detail verheimlichen will. Die Einstellung auf die Medikamente ist im vollen Gange mit den dazugehörigen „Aufs“ und den schlimmeren und einprägsameren „Abs“ und ich habe festegestellt das wirklich ALLES eine Frage der Einstellung ist, wenn mir dieses Wortspiel gestattet sei. Am Tag zeigen die Medis mitlerweile eine gute Wirkung, bis diese dann nachlässt, was sich, wie folgt, äussert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

Tag 10. Nein…..


NEIN!….

Ok, es scheint doch zu gehen. Dieses Wort ist in meinem Wortschatz offensichtlich enthalten. Nur: Warum kommt es mir so selten über die Lippen? ADHSler und ein Helfersyndrom?Oder gibt es da einen Zusammenhang? Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, MPH | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 9.Meine Klinik hat auch ADHS…..


Meine Klinik hat auch ADHS….. Und bestimmt habe ich mich dort angesteckt! Jetzt mal ernsthaft: Wie soll man denn feststellen, was normal ist, wenn alles um einen herum im Chaos versinkt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, MPH | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 8. Der einsteinsche Intelligenztest….


Der Tag begann mit dem Versuch meiner Intelligenz nachzuspüren. Eines hab ich daraus zumindest gelernt: der Hyperfokus „funktioniert“ auch mit MPH noch. Die Frage, die den Vormittag beherrschte, war also: „wem gehört der Fisch?“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, MPH | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen